Vokalkurse

Vokalkurse

Relative Solmisation

Musik verinnerlichen und verankern

Die relative Solmisation ermöglicht den Zugang zur Musik für alle Alters- und Schwierigkeitsstufen. Er schult das Gehör und fördert schöpferische Prozesse für Melodie, Harmonie und Form. Durch ganzheitliches Lernen in einem spielerisch-kreativen Umfeld und durch einen kleinschrittigen Aufbau des Tonumfangs können musikalische Abläufe (Melodie und Rhythmus) wahrgenommen, bestimmt, eingeübt, verinnerlicht und verankert werden, so dass sie in Folge auch jederzeit abgerufen werden können.

THEMENBEREICHE:
- Ausbildung des inneren Gehörs
- Sichere Intonation
- Mehrstimmigkeit und Harmoniegefühl
- Noten- und Intervalllehre
- Sicherheit mit Notenschlüsseln und Tonarten
- Vom Blatt Singen und Diktate

Dozenten