Aktuelles aus der Landesakademie

Die große, ehemalige Klosteranlage in Ochsenhausen bietet unzählige Winkel und Ecken, die selbst regelmäßige Besucher*innen bisher übersehen haben oder noch gar nicht kennen.

In der Landesakademie arbeiten zur Zeit rund 42 Menschen für einen reibungslosen Ablauf von Kursen, Fortbildungen, Konzerten, etc.

Über 250 Instrumente, vom Drumstick bis zum D-Flügel, befinden sich im Besitz der Landesakademie für die musizierende Jugend.

Am kommenden Donnerstag findet das diesjährige ISAM - Galakonzert statt. Die Preisträger*innen der Wettbewerbe (Klavier, Orgel, Komposition) stellen an diesem Abend Ihr Können unter Beweis.

Die große, ehemalige Klosteranlage in Ochsenhausen bietet unzählige Winkel und Ecken, die selbst regelmäßige Besucher*innen bisher übersehen haben oder noch gar nicht kennen.

In der Landesakademie arbeiten zur Zeit rund 42 Menschen für einen reibungslosen Ablauf von Kursen, Fortbildungen, Konzerten, etc.

Über 250 Instrumente, vom Drumstick bis zum D-Flügel, befinden sich im Besitz der Landesakademie für die musizierende Jugend.

Für die Open Stage am kommenden Sonntag haben sich leider zu wenig Personen gemeldet, die auf der Bühne stehen und aktiv mitmachen möchten.

Die nächste Open Stage findet am 15. Oktober 2018 im Café Schäfers statt.

 

Die große, ehemalige Klosteranlage in Ochsenhausen bietet unzählige Winkel und Ecken, die selbst regelmäßige Besucher*innen bisher übersehen haben oder noch gar nicht kennen.

Über 250 Instrumente, vom Drumstick bis zum D-Flügel, befinden sich im Besitz der Landesakademie für die musizierende Jugend.