Instrumentalkurse

Instrumentalkurse

Der Körper spielt mit

Ein Körper- und Bewegungstraining für Musiker
Vom dem Moment an, in dem wir die Bühne betreten, während des Musizierens bis zum Verbeugen und schließlich, bis wir die Bühne verlassen - ob wir es wollen oder nicht, die Zuhörer*innen/Zuschauer*innen können gar nicht anders, als die Bewegungen, das Auftreten des Musikers wahrzunehmen, es ist Teil unseres Auftritts.
Wissen wir, was wir mit unseren Bewegungen während des Spielens ausdrücken, was sie erzählen? Unterstützen sie unsere künstlerische Darbietung oder lenken sie davon ab?
Wenn unser Körper uns in seinen Bewegungen unterstützt, können wir unser Instrument ganz anders spielen.
Wir analysieren und erforschen die Bewegungstendenzen jedes einzelnen Performers, trainieren unsere Artikulation und schärfen unsere Körperwahrnehmung.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Mitzubringen sind Neugierde, Experimentierfreude sowie bewegungsfreundliche Kleidung und Schuhe.
Das Instrument kann mitgebracht werden, ist aber nicht zwingend erforderlich.

Mit Unterstützung von:

Dozenten