Kultusministerin Theresa Schopper zu Gast in der Landesakademie

Besuch der Kultusministerin am 6. September 2021

Am 6. September 2021 durften wir die Kultusministerin Theresia Schopper bei uns begrüßen. Nach ihrem Amtsantritt im Mai diesen Jahres wollte sie sich ein Bild von der vielfältigen Arbeit an der Landesakademie Ochsenhausen machen.

Ebenfalls waren Vertreter der Stadt, des Landkreis und des Regierungspräsidiums anwesend und flankierten ihren Besuch.

Von LaMuTV, einem Musik-Format aus dem Bereich Community Music, der Kulturakademie Baden-Württemberg, einem Förderprogramm für junge Talente, über den Bereich der Lehrerfortbildung bis hin zu OxKiSi, den Ochsenhauser Kindersingtagen, in denen jedes Jahr ein Musikstück einstudiert und zur Aufführung gebracht wird - das Programm könnte bunter nicht sein und zeigte sich von seiner besten Seite.

Kein Wunder, dass Frau Schopper nach einer Führung durch Direktor Prof. Dr. Weigele und dem Team die Akademie als "Juwel" bezeichnete. Die Landesakademie sei "qualitativ ein großer Schatz" und gleichzeitig sei es "wunderbar" hier Zeit zu verbringen, um auch die sozialen Kontakte zu fördern.

Das sehen wir genauso, bedanken uns für ihren Besuch und freuen uns in ihr eine sehr interessierte, offene und tatkräftige Politikerin an der Seite zu haben.