Instrumentalkurse

Instrumentalkurse

Drum 'n' Bass Lab

Das Zusammenspiel von Bass und Schlagzeug in der Rhythmusgruppe
Das Herz der Rhythmusgruppe ist das gekonnte Zusammenspiel zwischen E-/Kontrabass und Schlagzeug.
Im Kurs wird ein umfassender Überblick über eine Vielzahl an Themenbereichen dieses Zusammenspiels gemeinsam erarbeitet und kreativ in die Praxis umgesetzt. Dabei wird insbesondere auf die Differenzierung der jeweiligen Spieltechniken an E-Bass und Kontrabass Wert gelegt.
Die Ausarbeitung der wichtigsten Stilrichtungen und der jeweiligen spieltechnischen Besonderheiten im weiten Feld der Grund- und Begleitrhythmen in der Jazz- und Popmusik, wie z.B. Funk, Soul, Hip Hop, Rock, Pop, New Orleans, Swing, Bebop, Modern Jazz, Fusion, experimentelle und improvisierte Musik, Worldmusic, Tanzmusik, Country, Rhythm 'n' Blues, Rock 'n' Roll, Reggae, Drum 'n' Bass uvm.
_Das Zusammenspiel in der Band
_Timing, Phrasierung, Sound
_Kontrolle der Dynamik am Instrument und in unterschiedlichen Spielsituationen
_Das Musikmachen live und im Studio
_Improvisation
_Das Entwickeln eines eigenen Sounds am Instrument
_Solospiel
_Notenlesen
_Harmonielehre/Gehörbildung
_praktische Tipps aus der Sicht eines Profimusikers

Zudem wird ein Überblick über die Jazz- und Popgeschichte vermittelt und die Musik wichtiger stilbildender Musikerinnen und Musiker vorgestellt.

Dozenten