Veronika
Stoertzenbach
war nach ihrem Dirigierstudium an der Musikhochschule Stuttgart erste Preisträgerin im Dirigentenwettbewerb des Deutschen Musikrats. Sie ist seit 1988 Universitätsmusikdirektorin an der Universität Stuttgart. Parallel dazu unterrichtete sie Dirigieren an den Musikhochschulen in Trossingen und Rottenburg und ist seit 2018 auch im Fach Dirigieren an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen tätig. Zahlreiche Gastdirigate bei renommierten Orchestern in ganz Deutschland ergänzen ihre Arbeit. Seit mehr als 30 Jahren gibt sie erfolgreich Meisterkurse im In- und Ausland und hat umfangreiche Erfahrung im Umgang mit Amateur- und Berufsmusiker*innen.
Aktuelle Kurse an der LAO mit Veronika Stoertzenbach
Vokalkurse
Praxis der Chor- und Orchesterarbeit