Herzlich Willkommen an der Landesakademie Ochsenhausen

Seit nunmehr 32 Jahren versucht die Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg dieses Ziel zu verfolgen: Menschen für Musik zu begeistern. Leonard Bernstein bietet dafür ein sehr gutes Beispiel, verstand er es doch wie kein Zweiter Musik, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Herkunft, zu vermitteln und somit für Begeisterung zu sorgen. In der Landesakademie Ochsenhausen bildet die kontinuierliche und nachhaltige musikalische Förderung und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen das Mittel zum Zweck der Bildung durch Musik.

Schwerpunkt der Stiftungsarbeit ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, unser musikpädagogisches Angebot so vielfältig wie möglich zu gestalten. So bietet die Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg unter anderem Kurse zum gemeinsamen Musizieren und Singen, Probentage und Probenwochen für Jugend-, Schulchöre und Orchester, Lehrgangsarbeit in der Jugend- und Schulmusik, internationale Jugendbegegnungen, Probenwochen für Liebhaberorchester, Arbeitsphasen für qualifizierte Jugendensembles des Landes Baden-Württemberg und Meisterkurse für besonders begabte Jugendliche und Studierende. Eine Besonderheit spiegelt sich dabei in der Vielfalt der Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder, die unsere Kursarbeit in Anspruch nehmen. Gleichsam glückt uns jedoch jedes Jahr aufs Neue der Spagat zur Förderung besonders musikalischer Kinder und Jugendlicher, sodass die Begabtenförderung durch Angebote wie das der Kulturakademie ebenso unterstützt werden kann.

In den letzten Jahren entwickelte sich das Akademieangebot dementsprechend weiter, als das verstärkt Kurse der Erwachsenenweiterbildung in den Bereichen Lehrer*innenfortbildungen und Erzieher*innenfortbildung angeboten und in Anspruch genommen wurden. Die Bereiche „Elementare Musikpädagogik“, „Musik und Multimedia“ sowie „Aktives Musizieren im Alter“ sind nur einige Beispiele für Kurse der Landesakademie, die sich einer großen Beliebtheit erfreuten.

2018, im 32. Jahr seit der Entstehung der Landesmusikakademie Ochsenhausen, möchte ich Sie herzlich einladen, sich von dem neuen Kursprogramm inspirieren zu lassen, um daraufhin interessante und gewinnbringende Tage in unserer Institution zu verbringen.

Ministerialdirektorin Gerda Windey

Ministerialdirektorin Gerda Windey, Vorsitzende des Stiftungsvorstand