Instrumentalkurse

Instrumentalkurse

Indische Musik

Einführung in die Welt von Sarod, Sitar und Tabla
Der Kurs führt in die klassische indische Musik ein und gibt einen umfassenden Überblick über diese Musikkultur. Im Zentrum der Kursarbeit steht die Vorstellung von Ragas mit all ihren musikalischen Facetten als auch rhythmischen Aspekte indischer Musik. Der Kurs ist so konzipiert, dass keine Kenntnisse indischer Musik vorausgesetzt werden. Durch das gemeinsame Musizieren wird in die rhythmische Variation und Strukturen der Ragas eingeführt, welche auch auf europäische Instrumente übertragbar sind. Durch freie und stilgebundene Improvisation erhält der/die Kursteilnehmer*in einen tiefen Einblick in die Klangwelt indischer Musik. Vor allem für Sänger*innen, Instrumentalist*innen aus dem Bereich Jazz bietet der Kurs ganz neue Aspekte der Improvisation. Passive Teilnahme ist möglich.

Dozenten