Evgeny
Sviridov
studierte Violine am Konservatorium in St. Petersburg sowie Barockgeige in Köln. Er ist Preisträger renommierter Wettbewerbe, darunter "Yehudi Menuhin" in Cardiff, "Premio Paganini" in Genua und "Jascha Heifetz" in Vilnius. 2010 gewann er den 1. Preis beim Bachwettbewerb in Leipzig, 2016 und 2017 zudem die 1. Preise und Publikumspreise bei den Wettbewerben in Rouen (Concours Corneille) und Brügge (Musica antiqua). Seit 2015 ist er Konzertmeister des Concerto Köln und anderer Ensembles. Als Solist und Ensemblemusiker ist Evgeny Sviridov bei wichtigen Festivals zu hören, u.a. Bachfest Leipzig, Thüringer Bachwochen, Festivals in Potsdam, Cremona, Brüssel und Brügge u.v.a.m.. Seit 2015 spielt er eine Barockgeige von Januarius Gagliano (Neapel 1732), die von der Stiftung "Jumpstart" ausgeliehen ist.
Aktuelle Kurse an der LAO mit Evgeny Sviridov
Instrumentalkurse
Meisterkurs Concerto Köln, Meisterkurs Dirigieren, Meisterkurs Gesang