Fortbildung Lehrer/innen

Fortbildung Lehrer*innen

Schon wieder heiser!

Hilfe für alle, die in ihrem Beruf an stimmliche Grenzen stoßen

Menschen, die in ihrem Berufsalltag viel sprechen müssen, stoßen auch aufgrund stimmlicher Über- und Fehlbelastung an die Grenzen ihres Werkzeuges Stimme. Die Mischung aus täglich maximaler Stimm- Beanspruchung, ungünstigen äußeren Einflüssen, Stresssituationen, etc. kann zu gelegentlichen Einschränkungen aber auch schwerwiegenden Schädigungen der Stimme führen.
Ein guter Umgang mit der eigenen Stimme kann erlernt werden, damit auch in stimmintensiven Zeiten die Stimme nicht wegbleibt, sondern klangvoll als wichtigstes Kommunikation-Organ zuverlässig im Einsatz bleibt.
Dieser Kurs vermittelt Einblicke in die Funktionsweise des Stimmapparates, eröffnet allen Teilnehmern die Stimmberatung einer erfahrenen Logopädin und stellt eine Vielzahl an Übungen vor, um die Stimme nicht nur zu entlasten, sondern ihr darüber hinaus Tragfähigkeit und Volumen zu verleihen.

Dozenten