Fortbildung Erzieher/innen

Fortbildung Erzieher*innen

Klavierbegleitung von Kinderliedern und Improvisation

Einsteigen oder auffrischen!

In diesem Kurs wird nicht "nach Noten" gespielt, denn Hören und Improvisieren bilden zunächst einen Zugang zu harmonischen Grundlagen von Liedern. Durch strukturiertes, logisch aufeinander aufbauendes Training und angewandte Musiktheorie werden die Teilnehmer/-innen am Ende des Kurses in der Lage sein, einfache Kinderlieder auf dem Klavier zu begleiten und in der Tonhöhe zu verändern. Notenkenntnisse erleichtern das Festhalten der vielfältigen Begleitmöglichkeiten. Einstimmende, freie Vor- und Zwischenspiele sowie praktische Übungen zum Singen mit Kindern vom Klavier aus ermutigen zum Transfer in unterschiedliche Praxissituationen. Der Kurs richtet sich besonders an Menschen mit wenig Spielerfahrung und noch weniger Improvisationserfahrung am Klavier. Hilfreich ist es, sich auf den Klaviertasten orientieren zu können und etwas Spieltechnik auf Anfängerniveau mitzubringen. Alles weitere probieren wir im Kurs aus. Nur Mut!
Dieser Kurs bietet sich auch als Auffrischungskurs für ehemalige Teilnehmer*innen an!

Dozenten