Multimediale Kurse

Multimediale Kurse

Hörspielkurs für Jugendliche

Kino im Kopf entwickeln und gestalten
Ziel des Kurses ist es, sämtliche Aspekte einer Hörspielproduktion kennen zu lernen und in die Praxis umzusetzen, dabei werden folgende Themen gemeinsam erarbeitet:
_ Entwicklung einer eigenen Geschichte und die praktische Umsetzung in ein Hörspielszenario
_ Technische Umsetzung der Sprachaufnahmen und deren atmosphärische Klanggestaltung
_ Konzeption und Gestaltung des Sound Designs (Geräusche, Spezialeffekte, Sprach- und Raumklang)
_ Komposition und Produktion der passenden Musik
_ Erstellung des fertigen Endprodukts in der Nachbearbeitung (Post Production) und Abmischung des aufgenommenen Materials
_ Primavista-Lesen, Analyse und Interpretation eines Textes
_ Besonderheiten der unterschiedlichen Genres vom Krimi über das Drama oder die Komödie bis hin zum Science Fiction-/Fantasy- und experimentellen Hörspiel
_ Ausarbeitung eines persönlichen Stils
Der Kurs wendet sich an Jugendliche, die Spaß und Interesse an der gemeinsamen kreativen Arbeit in den Bereichen Schauspiel, Musik und Audioproduktion haben. Interessierte Erwachsene sind ebenfalls willkommen. Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.
Für die praktische Umsetzung der Kursinhalte steht den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Ausstattung des Multimediaraums an der Landesmusikakademie zur Verfügung (www.oxbits.de).

Dozenten