Instrumentalkurse

Instrumentalkurse

Alphorn-Kurs

Solo- und Ensemblespiel

Der Kurs bietet die Möglichkeit, das Alphorn mit all seinen Facetten zu entdecken. Neben Einzelunterricht, in dem Fragen zur Technik, "Blasvirtuosität" und Stilistik geklärt werden, steht ebenso das gemeinsame mehrstimmige Musizieren im Zentrum des Kurses. Dabei werden verschiedene Stile von traditionell bis modern sowie das Spiel auf verschieden gestimmten Alphörnern vorgestellt. Neben dieser Arbeit am Instrument werden durch mehrere Spielstätten im Freien als auch im Gebäude spezielle Klang- und Echoeffekte erprobt. Ein besonderes Angebot des Kurses besteht für fortgeschrittene Bläser*innen, mit dem Organisten Hans Eberhard Roß zu proben und in einem Konzert, welches am Sonntag, 4. Oktober 2020 um 15 Uhr in der Kirche St. Martin in Memmingen stattfindet, solistisch aufzutreten.
Bei rechtzeitiger Anfrage können einige Instrumente zur Verfügung gestellt werden (Leihgebühr 25 €).

Zusätzliche Info:
Bitte mobilen Notenständer mitbringen. Grundstimmung der Alphörner F. Ges-, Es-Verlängerungen zusätzlich erwünscht.

Dozenten